Gegen die schlechte Laune


Von digital kritzeln auf analog kritzeln mal eben umzuwechseln kann übrigens ganz schön frustierend sein.

Kommentare:

  1. in der tat wirkt es etwas... aus der übung?
    könnte aber auch an dem dominanten froschgrinsen des kaninchens liegen :).

    AntwortenLöschen
  2. Ist Versuch Nr 2, der erste taugte nur noch für den Müll. Dagegen mag ich diesen sogar richtig gerne... Technik ist mir hier gerade wurscht, Hauptsache man grinst zurück :3

    AntwortenLöschen
  3. äh, naja, sein lächeln wirkt ehrlich gesagt so'n bisschen gezwungen. vielleicht weil die augen nicht übertrieben mitlächeln? vielleicht hab ich deswegen keinen zurückgrinsimpuls. tschuldige ...

    AntwortenLöschen
  4. ABER es ist toll, dass du was hochlädst :)!

    AntwortenLöschen
  5. Bääh! :P

    Nachts um drei nach nem Arbeitstag und unter Zeitdruck geht einfach nicht mehr so viel. Ich bin froh, dass es fertig ist.

    AntwortenLöschen
  6. :P

    wenn du nicht für gewöhnlich einen so hohen standard vorgeben würdest, hätte ich bestimmt auch nix gesagt. sieh meine kritik also als eigentlichen applaus an deinen generellen output.

    AntwortenLöschen
  7. :D Wenn du nicht so gut argumentieren könntest, Mädel...

    Ich mag bei nochmaliger Betrachtung das Gesicht wirklich ganz gerne. Ist ein wachäugiges Kaninchengrinsen, so gucken mich meine auch immer an :) Aber liegt wohl ganz im auge des Betrachters.

    AntwortenLöschen
  8. da siehste, war meine kritelei ja völlig subjektiv. hör einfach nur auf die anderen :)

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ich war nur etwas empfindlich. Ist doch gut, wenn du was Verbesserungswürdiges siehst. Beim nächsten Anti-schlechte-Laune-Bild kannst du dann hoffentlich mitgrinsen ;)

    AntwortenLöschen
  10. können wir gerne ausprobieren. ich wollt dich nämlich fragen, ob du bock hättest, dass wir uns mal treffen um gemeinsam für bologna zu malen. so in gemeinschaft erhöhter workflow. außerdem würde ich dich gerne mal wieder sehen :).

    AntwortenLöschen
  11. Immer gerne! Schreib mir doch mal ne Mail.

    AntwortenLöschen