Noch mehr Büchsenfutter

Aber ich habe in der letzten Woche neue Sachen produziert! So draußen. Mitsamt abfrierenden Fingern und so. Gibt es dann auch öh ... nächste Woche zu sehen, denke ich. Wenn die Buchmesse hinter mir liegt und ich wieder Scannerzugang habe.



1,5 h, Mill of Carnousie. Ich hab's noch gerade so fertig bekommen, bevor der Bus aus unserem Schottlandurlaub letzten Sommer nach Hause ging.



Manchmal klappt es mit den Dämmerungsbildern. Erpetal in Berlin-Friedrichshagen.



Die eingefallene Carnousie-Mühle mit blühendem Willowherb (Weidenröschen) davor.



Sommerende im Gemüsegarten von Schloss und Gut Liebenberg.



Ginstersamen.

Kommentare:

  1. Ich liebe es, wie du Steinwände interpretierst. Total sauber und doch sehr lebhaft.
    Ich wünschte, wir hätten schon wieder so ein tolles Wetter und solche Natur.

    AntwortenLöschen