Bonbonpapier

So, ich werde in Zukunft nie mehr über Blogger schimpfen. Ehrlich. Jetzt, wo ich ein Fünkchen CSS beherrsche, macht es hier wirklich Spaß Einträge zu verfassen. Ganz anders bei Tumblr, wie ich leider feststellen muss, wo einem keinerlei Kontrolle über die eigenen Postings zugestanden wird.

Den Link zum Partnereintrag auf Tumblr mit den hier nicht zu sehenden Bildern will ich euch dennoch nicht vorenthalten: Bonbonpapier auf Tumblr


Kommentare:

  1. Wo hast du es denn gelernt? Irgendwelche bestimmten Tutorials? Übrigens wär es praktisch wenn man im Tumblr auf das Logo klicken könnte, sodass man dadurch immer auf die Startseite gelangen kann.

    AntwortenLöschen
  2. Gritti, kannst gerne versuchen, das im tumblr template zu ändern, ich weiß nicht wie das geht. Habs nicht hingekriegt.

    Charlotte, das erste find ich gant gut. Auf tumblr ist das zweite fantastisch und ich hätte es gerne kommentiert. aber da krieg ich ständig ne fehlermeldung, dass es technische probleme gibt und kommentieren grad nicht geht..

    AntwortenLöschen
  3. @Gritti: Ja, guck mal hier: http://www.codecademy.com/en/tracks/web

    @Julia: Das erste mag ich auch am liebsten. Die auf Tumblr mag ich alle drei gerne. Ist halt viel Rumprobiere, was das Material hergibt. Collagieren wäre ja für gewöhnlich nicht meine Herangehensweise.

    AntwortenLöschen
  4. Julia: Hm, also bei meinem Blog habe ich es hingekriegt, aber kann auch sein dass das da von vornherein ging. Wenn ich Muße habe, kann ich das ja mal ausprobieren.

    Charlotte: Cool, danke! Irgendwann werde ich mir schon auch eine Seite machen können ID uhm.

    AntwortenLöschen