ÜbeÜbeÜbe

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Und ist noch weiiit vom Ziel entfernt. Möp.




Links die Variante vom Dezember, rechts der Versuch das ganze farblich zu verbessern.

Berlincharaktere, die ich wohl nicht weiter ausarbeiten werde.

Kommentare:

  1. Ich mag den Typ mit der rosa Weste gerne!
    Beim zweten Tümpelbild hätte es die Farbausarbeitung fast gar nicht mehr gebraucht, finde ich. Das Knallgelb und -grün in diesem tostlosen Grau reichte mir von Anfang an total aus, um das Bild schick zu machen. Gut aber, dass jetzt noch ein paar mehr Rottöne zu erahnen sind als Kontrast, und etwas mehr Dunkelheit.
    Von den ersten Tümpeln gefällt mir am meisten das Licht, das im letzten Bild durch die Äste scheint, ansonsten empfinde ich selbiges aber zu durchgerackert vom Detailgrad, Die anderen beiden locken mich aber auch nicht so sehr hinterm Ofen hervor, irgendwie kein Highlight drin.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich fürchte, das liegt wohl größtenteils auch an der Komposition. Trübe und trostlos war schon das Ziel, aber dann muss die Komposition zumindest mit Spannung aufwarten. Das letzte finde ich übrigens auch zu durchgerackert :).

    AntwortenLöschen
  3. Oh,du bist fleißig mit dem digitalen! Mir gefällt das dritte Bild von den Farben und der Lichtstimmung sehr gut!Bei dem ersten ist mir das grün noch etwas zu..grün.Die Gesamtathmosphäre wäre wohl stimmiger wenns etwas bläulicher/mit weniger sättigung wär.Bei dem zweiten ist der nebel zu sehr nur im vordergrund irgendwie,dadurch verliert das Bild etwas an Tiefe.Bei den Charakteren mag ich die mittlere am liebsten.Das braucht eigentlich auch keine weitere Ausarbeitung.Schlicht und rein flächig ist manchmal auch schick. Wolltest du dich jetzt eigentlich auch für den Illumaster in Hamburg bewerben?Ich frag nur,weil ich grad meine Bewerbungsunterlagen dafür vorbereite(bzw grade schieb ich es auf,sonst würd ich hier wohl nicht schreiben ;) )

    AntwortenLöschen
  4. Woah, voll der lange Kommentar! Und viel wertvolle Kritik - danke dafür!
    Den Illumaster in Hamburg peile ich erst zum Wintersemester 2015 an, andernfals hätte ich die Bewerbungsphase für dieses Wintersemester eher ins Auge fassen müssen, wegen Bewerbungsmappe und so. Und dann wollte ich ohnehin direkt nach dem Bachelor erst mal Praxiserfahrung (= Praktikum) sammeln. Aber ich drücke dir die Daumen, dass du es gleich im diesjährigen Anlauf schaffst! Schreib mal, ob's was geworden ist.

    AntwortenLöschen